Radeberger Straße 6 | 01458 Ottendorf-Okrilla | Sachsen, Deutschland

Festnetz 03 52 05 / 5 43 82 | Stör-/Notdienst 01 72 / 906 55 51 (für Wartungskunden) info@eimert-gmbh.de

WEITERE LEISTUNGEN

Weitere Leistungen

Neben unseren „üblichen“ Heizungs- und Sanitärtätigkeiten bieten wir auch nachfolgend aufgeführte Leistungen an:

Service aus einer Hand
Wir kümmern uns nicht nur komplett um Ihre Heizungs- und Sanitäranlagen, sondern auch um die Organisation und Koordination der übrigen Gewerke. Schon seit Jahren arbeiten wir mit anderen Handwerks- und Dienstleistungsbetrieben zusammen (Elektroniker, Fliesenleger, Maler, Maurer usw.) – was sich stets bewährt hat. Bei uns bekommen Sie Sevice und Qualität aus einer Hand!

Kundendienst für Falcon, La Cornue, coolGiants*
Wir arbeiten eng mit der Coolhouse AG zusammen und übernehmen Kundendienstaufträge für die Hersteller Falcon, La Cornue, coolGiants (u.ä.).
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung – wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es Probleme mit ihrem Gerät gibt. Wir kümmern uns um Reparaturen, Ersatzteilbeschaffung und Wartungen sowie Anschluss und Dichtheitskontrolle von Gasgeräten.

Einbau von Wärmemengenzählern
Für Zentralheizungen, die auch warmes Wasser bereiten, besteht seit Ende 2013 eine Wärmezähler-Pflicht. Diese Regelung soll eine genauere und gerechtere Verteilung der Wärme- und Wasserkosten bewirken. Die rechnerischen Verfahren (nach § 9 der HeizkostenV) liefern zwar gute Annäherungswerte, doch nur ein Wärmemengenzähler kann den Energieanteil für Warmwasser exakt bestimmen. Die Montage der Zähler bildet somit die Basis für die spätere Abrechnung und sollte am besten zu Beginn der Abrechnungsperiode erfolgen. Sprechen Sie uns an – als Fachunternehmen kennen wir uns mir den verschiedenen Normen, Einbau-/Rechtsvorschriften aus und montieren Ihnen die benötigten Wärmemengenzähler fachgerecht.

Kontrollierte Wohnraumlüftung
Eine KWL-Anlage mit Wärmerückgewinnung sorgt für ein optimales und gesundes Raumklima. Stets Frischluft, in der richtigen Temperatur mit einer angenehmen Feuchte fördert die Behaglichkeit in Ihrem Zuhause. Zudem verhindern das Belüftungs- system die aktive Schimmelbildung, reduziert die CO2-Belastung und spart Kosten durch eine höhere Energieeffizienz (bei der heute zumeist noch praktizierten Fensterlüftung gehen bis zu 50 % der Wärmeenergie verloren!). Eine KWL-Anlage minimiert Wärmeverluste, spart Energie/Heizkosten und trägt zu einer umweltbewussten Energieversorgung bei.

Gasdichtigkeitsprüfung
Der „Gas-Check“ ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben und darf ausschließlich von einem beim Gasversorgungsunternehmen dafür eingetragenen Installationsunternehmen (und/oder vom Gasversorger selbst durchgeführt) werden. Wir sind ein eingetragenes Unternehmen und übernehmen diese Arbeiten gern für Sie. Zum Gas-Check gehört eine umfangreiche optische Kontrolle der Gasinstallation inkl. einer anschließenden „Leckmengenmessung“ oder auch „Gebrauchsfähigkeitsprüfung“.

Entnahme von Trinkwasserproben gemäß TrinkwV
Wir sind ein eingetragener Fachbetrieb für die Probenentnahme zur Legionellenprüfung. Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand – wir kümmern uns um die Anmeldungen beim Gesundheitsamt, den Einbau der Probeentnahmeventile sowie die Entnahme der Proben gemäß TrinwV. Weiterhin arbeiten wir mit einem eingetragenen Umweltlabor zusammen, welches die Proben im Anschluss untersucht und auswertet.

Wasseraufbereitung gemäß Heizungsanlagenverordnung VDI 2035
(Wasseraufbereitung, Filter und -anlagen, Sicherheitseinrichtungen, Enthärtung sowie Spülen und Desinfizieren)
Optimal aufbereitetes Heizungswasser gehört zu einem gut funktionierenden System – das senkt die Heizkosten, schont das Heizsystem und verlängert somit die Lebensdauer ihrer Anlage. Gerade durch die Bauweisen der Heizgeräte – besonders aber die immer sensiblere Reaktion der Wärmeerzeuger auf hartes und korrosives Füllwasser – ist die Wasserqualität im Heizkreis von entscheidender Bedeutung. Aus diesem Grund fordern die Hersteller von den Anlagenbetreibern salzarmes, alkalische Wasser, welches den Vorgaben der VDI 2035 entsprechen muss. In Zusammenarbeit mit der Firma grünbeck kümmern wir uns um Ihre Wasseraufbereitung. Wir untersuchen das vorhandene Heizwasser und leiten entsprechende Schritte ein .

Interesse? Dann sprechen Sie uns einfach an – wir freuen uns auf Ihre Anfragen.